Breaking News
Home < Allgemein < Wilder Auftakt zur Fashion Week mit Kauffeld und Jahn Couture

Wilder Auftakt zur Fashion Week mit Kauffeld und Jahn Couture

„Ruhelose Kraft voll animalistischer Energie schwingt sich empor und fordert Aufmerksamkeit. Wildheit dominiert, Schönheit und Grausamkeit vereinen sich in atemloser Eleganz. Lass dich treiben von der Ästhetik, die über Träume hinausgeht.“

Kauffeld & Jahn Couture kreieren Kleider, von denen man schon als kleines Mädchen träumt. Weite Schleppen schleifen über den Boden, glänzende Stoffe ziehen alle Aufmerksamkeit auf sich und wunderschöne Prints lassen einen schwärmen. Mit der neuen Kollektion „wild blood“ wird’s nun richtig wild. Pailetten und Metallic-Effekte dominieren und geben den fließenden und doch spitzkantigen Silhouetten kraftvollen Ausdruck. Braun, Gold und Schwarz erinnern an wilde Raubtiere und ein kräftiges Rot an eine rasante Jagd.

Die Trägerin verwandelt sich in eine wilde Katze voller Energie und Eleganz. Danke an Niklas Kauffeld und Matthias Jahn für den grandiosen Auftakt zur Fashion Week Berlin.

© RCR Jill-Sillina Mews

Für die neue Kollektion interessierte sich ein bunt gemischtes Publikum, darunter Angelina Heger, Micaela Schäfer, Janina Youssefian, Julian F.M. Stoeckel, Jerome Kutcher, Phil Plastie, Keye Katcher, Sarah Knappik, Annemarie Eilfeld, Kader Loth, die Schauspieler Xenia Seeberg, Katie Karrenbauer, Frank Kessler und Falk Willy Wild, Designerin Lina Berlina und Moderatorin Diana Richter

„Nach der Fashion Show ist vor der Fashion Show!“ – Interview mit Kauffeld & Jahn

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.