Breaking News
Home < Fashion & Lifestyle < eat! berlin am 24. Februar 2014 im PALAZZO

eat! berlin am 24. Februar 2014 im PALAZZO

Am 24. Februar 2014 startet die dritte Auflage der eat! berlin mit einem ganz besonderen kulinarischen Event in einem ganz besonderen Rahmen: Die Eröffnungsveranstaltung des Feinschmeckerfestivals findet im Kolja Kleeberg & Hans-Peter Wodarz PALAZZO statt.

In der Tradition der vergangenen beiden Ausgaben des Festivals, bei dessen Genussevents die besten Berliner Köche von bekannten Co.-Gastgebern begleitet wurden, erhalten Kolja Kleeberg und Hans-Peter Wodarz an diesem Abend ebenso tatkräftige wie prominente Unterstützung – und die Gäste unter dem Motto „Drei Köche – ein Menü – grenzenloser Genuss“ die einmalige Gelegenheit, an einem Abend gleich bei drei großen Küchenchefs speisen zu können: Für die eat! berlin kreieren neben Kolja Kleeberg seine PALAZZO-Kollegen aus Stuttgart und Wien – Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt und der österreichische Haubenkoch Toni Mörwald – einen bzw. zwei Gänge des vierteiligen Menüs. Und auch Hans-Peter Wodarz wird sich noch einmal die Kochschürze umbinden und zusätzlich ein köstliches Amuse gueule für die Gäste vorbereiten.

Harald Wohlfahrt und Toni Mörwald waren von der Idee eines „Vereinigten PALAZZO-Menüs“ in Berlin so begeistert, dass sie nicht nur ihre Rezepte liefern, sondern es sich nicht nehmen lassen, am 24. Februar im Berliner Spiegelpalast persönlich am Herd zu stehen und die Gäste zu verwöhnen.

xxx__MG_6060

Nun steht auch das Menü fest, dass Hans-Peter Wodarz, Kolja Kleeberg, Harald Wohlfahrt und Toni Mörwald ihren Gästen an diesem Abend servieren werden:

Amuse-Gueule – Hans-Peter Wodarz
***
Vorspeise – Toni Mörwald
Mariniertes Saiblingsfilet im grünen Pfeffer
mit Buchweizen-Blinis & Kaviar
an Limettencreme & Wildkräutersalat
***
Zwischengang – Toni Mörwald
Velouté von Laaer Weinzwiebeln & Karotten
mit Honig, Chili & Ingwer,
dazu gebackenes Wachtelei
***
Hauptgang – Harald Wohlfahrt
Glasierte Perlhuhnbrust mit Macadamianüssen,
Kaffirlimette, feiner Duftreiscreme und
Wokgemüse an Ingwer-Limonenjus
***
Dessert – Kolja Kleeberg
Croustillant und Parfait von Schokolade
auf Dattelcreme und Kirschsorbet

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.