Breaking News
Home < Kino < Tarzan 3D ab 20. Februar 2014 im Kino

Tarzan 3D ab 20. Februar 2014 im Kino

Es ist das wohl bekannteste Liebespaar der Welt, das weltweit Millionen Fans der Dschungelabenteuer von Edgar Rice Burroughs ins Schwärmen bringt – und nun von Alexander Fehling und Lena Meyer-Landrut neu zum Leben erweckt wurde: Tarzan und Jane. Gemeinsam mit Produzent, Regisseur und Drehbuchautor Reinhard Klooss stellten die Synchronsprecher am 18. Februar 2014 in München das Animationsabenteuer TARZAN vor, das ab 20. Februar 2014 die deutschen Kinos erobert – in atemberaubendem, spektakulärem 3D!

© Constantin Film Verleih GmbH

Inhalt: Auf einer Afrikareise stürzen John Greystroke, seine Frau und sein kleiner Sohn im Dschungel mit ihrem Hubschrauber ab. Eine Gruppe Gorillas findet im Wrack einen kleinen Jungen, Tarzan. In seiner neuen Familie wächst er heran und lernt, sich gegenüber den männlichen Gorillas zu behaupten. Fast zehn Jahre vergehen, bis Tarzan wieder auf einen Menschen trifft: die mutige und schöne Jane Porter. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch ihr Glück währt nicht lange. Der Unternehmer William Clayton, der Jane bei ihrem Besuch in Afrika begleitet hat, verfolgt eigennützige Pläne. Jane und Tarzan geraten in seine Schusslinie. Jetzt muss Tarzan all seine im Dschungel erworbenen Fähigkeiten und seinen Verstand einsetzen, um seine Heimat zu retten und die Frau, die er liebt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=yurWHWEFZj8&feature=youtu.be

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.