Home < Musik < Konzert < AMPYA Room Service mit MARK FORSTER

AMPYA Room Service mit MARK FORSTER

Der Musikstreaming-Service AMPYA bringt regelmäßig handverlesene Newcomer auf die Bühne des Music & Lifestyle Hotels nhow Berlin und per Livestream ins Netz. Am Dienstagabend war es soweit, nach den erfolgreichen Konzerten mit Ryan Keen und 3Plusss ging der AMPYA Room Service in die dritte Runde! Stargast war der aufstrebende Musiker Mark Forster. Die Fans konnten sich auf den WM Song “Au Revoir” und weitere gefühlvolle und poetische Lieder aus dem aktuellen Album „Bauch und Kopf“ freuen.

Der gebürtige Pole Mark Foster kommt eigentlich aus der Pfalz. In Berlin schrieb er zunächst Musik und Jingles fürs Fernsehen. Sein erster großer Gig als professioneller Musiker war die Rolle des Pianisten und Sidekicks von Comedian Kurt Krömer.

Mittlerweile hat Mark Forster zwei eigene Alben und vier Singles beim renommierten Label Four Music veröffentlicht. Seinen ganz großen Durchbruch hat er auch Sido zu verdanken, der für dessen Single „Einer dieser Steine“ den Refrain beisteuerte. Eine weitere Zusammenarbeit gab es zum Hit „Au Revoir“, den es auch als WM Version gibt.

© RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

GOLDMEISTER, Photo Call, Berlin, 13.07.2018

Phil und Chris – das sind die GOLDMEISTER – wir sprachen mit ihnen

Philipp Ohleyer und Chris Dunker  kennen sich schon viele Jahre. Seit diesem Jahr haben sie ein neues gemeinsames Projekt: GOLDMEISTER. Am 22. Juni 2018 erschien ihr Debüt-Album „ALLES GOLD“. Am Freitag, 13. Juli 2018 trafen wir sie in Berlin für ein kurzes Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.