Breaking News
Home < News < WHO AM I in Berlin und München

WHO AM I in Berlin und München

Am Dienstagabend feierte der spannende Thriller WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER seine umjubelte Deutschlandpremiere. In Berlin im Zoo Palast stellten die Hauptdarsteller Tom Schilling, Elyas M’Barek, Wotan Wilke Möhring, Antoine Monot, Jr., Hannah Herzsprung und Trine Dyrholm ihren neuen Film gemeinsam mit Regisseur Baran bo Odar sowie den Erfolgsproduzenten Max Wiedemann und Quirin Berg vor und freuten sich sehr über den großen Beifall des Premierenpublikums.

Unter die Gäste mischten sich u.a. Michelle Burke, Bora Dagtekin, Anika Decker, Julia Dietze, Isabel Edvardsson, Tim Fehlbaum, Pegah Ferydoni, Markus Goller, Natascha Grün, Edin Hasanovic, Robert Hofmann, Tina Kaiser, Pierre Kiwitt, Alexandra Klim, Kerstin Linnartz, Stephan Luca, Marlene Lufen, Annabelle Mandeng, Timon Modersohn, Anna Maria Mühe, Dominic Raacke, Lara-Isabelle Rentinck, Lee Rychter, Sarazar, Andrea Sawatzki, Jan Sosniok, Lisa Tomaschewski, Carolina Vera, Simon Verhoeven, Maike von Bremen, Johann von Bülow, Katja von Garnier, Tobey Wilson, Verena Wriedt, Anastasia Zampounidis.

© RCR Nicole Kubelka

Einen Tag später kamen auch die Münchner “WHO AM I” Fans auf ihre Kosten. Nach der großartigen Premiere in Berlin präsentierte das CinemaxX sein erstes „CinemaxX VIPreview“. Beim exklusiven Star-Live-Talk Deutschlands bekanntester Kinokette standen Elyas M’Barek, Tom Schilling und Wotan Wilke Möhring Kinoexperten Steven Gätjen Rede und Antwort. Mit dabei: Mehr als 400 Fans im CinemaxX München und zahlreiche weitere Zuschauer in 28 CinemaxX Kinos deutschlandweit, die das Spektakel live übertrugen.

Supermodel Rosie Huntington-Whiteley hat ein Bild von Elyas M’Barek geliked, Tom Schilling gesteht, dass er „Augenkrebs“ beim Schauen von „Türkisch für Anfänger“ befürchtete und Wotan Wilke Möhring verriet seine jugendlichen Gefühle für Brooke Shields – diese und andere lustigen Anekdoten und kleinen Geständnisse gab es bei der ersten „CinemaxX VIPreview“!

CinemaxX-VIPreview_2

© CinemaxX, „CinemaxX VIPreview“ in München am 24. September 2014

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.