Breaking News
Home < Allgemein < Energy Music Tour 2015 in Berlin

Energy Music Tour 2015 in Berlin

Am 15. August feierte Radio ENERGY in der Berliner Kulturbrauerei mit seinen Hörern die wohl längste Party der Stadt – ab 14:00 Uhr bis Open End. Höhepunkt war sicherlich für die meisten das Konzert der britischen Synthie-PopBand aus Manchester HURTS, bei dem sich das Publikum als sehr textsicher erwies und die meiste Zeit mitsang. JOHN NEWMAN konnte schon vorher die Menge mit einem energiegeladenen Auftritt begeistern und performte natürlich seine Hits “Feel the Love” oder “Love me again”. Auch Newcomerin NAMIKA, eine marokkanischdeutsche Sängerin, deren Musik sich textlich und musikalisch an der deutschen Hip-Hop-Szene orientiert, und die mit ihrem Song “Lieblingsmensch” gerade die Charts stürmt, konnte live überzeugen. BLONDE aus Bristol und der Spanier ALVARO SOLER (El mismo sol) rundeten den Konzertabend ab, für den es die Eintrittskarten nicht zu kaufen, sondern nur zu gewinnen gab.

Im Anschluss ging es auf der ENERGY MASTERMIX-Party weiter, bei der noch lange gefeiert wurde.

 

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.