Breaking News
Home < Allgemein < Trailerpark live in ausverkaufter Tonhalle München

Trailerpark live in ausverkaufter Tonhalle München

Am Donnerstag, 19. Februar 2015, sammelte sich eine mindestens 200 m lange Schlange vor der Partymeile Kultfabrik. Nein, diese wollten nicht alle etwa zu einer Party sondern zum ausverkauften Konzert der deutschen Rap Gruppe Trailerpark, die gerade auf “Sexualethisch Desorientiert Tour” sind. Ca. 2000 Fans fanden den Weg nach München zur Kultfabrik und warteten ewig, bis sie endlich hinein konnten.

Es ist nach 20 Uhr, ab der 2. Reihe findet ein wahnsinniges Gedrängel statt, und die Menge ruft lautstark “Trailerpark”. Bevor diese jedoch die Bühne betraten, heizte der Hip Hopper Battleboi Basti die Menge erstmal ein. Als es dann soweit war und Trailerpark auf die Bühne kamen, bebte die Menge und feierte mit ihren Stars, die mit ihren umstrittenen Texten aus dem Album “Crackstreet Boys 3” mit Songs wie “Bleib in der Schule”, “Sexualethisch Desorientiert” und “Dicks Sucken” für richtig Stimmung sorgten.

© RCR Yannik Bikker

Tailerpark ist nicht nur ein Hip-Hop-Indie-Label, sondern ebenso eine Band, die aus den Labelmitgliedern besteht. Timi Hendrix und Basti aka Kokahontas Soundsystem, Alligatoah und Sudden sind Teil von Trailerpark. Die vier Rapper sind absolut schmerzfrei, was ihre eloquenten Ausbrüche angeht. Kein Wunder also, dass die zweite Veröffentlichung des Vierers “Crackstreetboys 2” 2013 indiziert und als jugendgefährdend eingestuft wurde.

So wirkt auch die Bühnenshow oftmals anstößig, was die große Anhängerschaft der vier Rapper allerdings bereits gewohnt ist und schlichtweg beinahe erwartet. Schnaps, leichte Mädels und eine Wagenladung voller Nächstenliebe bringen Trailerpark mit und präsentieren bei der umfassenden Tour 2015 außerdem neue Tracks aus dem kommenden Album. Totale Eskalation, Hemmungslosigkeit, Skandale und ultimative Partystimmung sind vorprogrammiert.

Wer Trailerpark in München verpasst hat, hat am 25.04.2015 nochmal die Chance die Band live zu erleben, wenn sie wieder in die Tonhalle nach München kommen.

© RCR Yannik Bikker

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.