Breaking News
Home < Ankündigung < “HEIL” feiert am 13. Juli 2015 Premiere in Berlin

“HEIL” feiert am 13. Juli 2015 Premiere in Berlin

Am Montag, den 13. Juli feiert der Film “HEIL” in Berlin im Kino International seine Premiere in Anwesenheit der Darsteller Benno Fürmann, Liv Lisa Fries, Jerry Hoffmann, Jacob Matschenz, Daniel Zillmann, Oliver Bröcker, Anna Brüggemann, Thelma Buabeng, Richard Kropf, Jörg Bundschuh, Michael Gwisdek Hanns Zischler sowie dem Regisseur Dietrich Brüggemann.

189939

HEIL ist eine kreischend komische Liebeskomödie und bitterböse Gesellschaftssatire, in der alle durch den Kakao gezogen werden. Die alten rechtsradikalen Schläger und die neuen, sich harmlos gebenden „Nipster”. Die liberalen Intellektuellen mit ihren Denkverboten. Die Antifa mit ihren Schwarzweiß-Feindbildern. Der Verfassungsschutz mit seinem grotesken Bürokratie-Wirrwarr. Der Kulturbetrieb mit seinem prätentiösen Kunst-Blabla. Und nicht zuletzt die Medienöffentlichkeit, die süchtig ist nach Erregung und sich ihre eigene Wirklichkeit schafft. Rasant und rasend zugleich inszeniert, ist HEIL eine schrille Farce über die Lage der Nation, der nichts heilig ist. Dieser Film musste endlich gemacht werden!

Nach seinen mehrfach preisgekrönten Filmen KREUZWEG, 3 ZIMMER/KÜCHE/BAD, RENN, WENN DU KANNST und NEUN SZENEN ist HEIL der fünfte Spielfilm von Dietrich Brüggemann. Für die Haupt- und Nebenrollen konnte er deutsche Schauspielstars wie Benno Fürmann, Jacob Matschenz, Liv Lisa Fries, Hanns Zischler oder auch Michael Gwisdek gewinnen. Daneben können sich die Zuschauer auf Gastauftritte von unter anderem Heinz-Rudolf Kunze, Dietrich Kuhlbrodt, Thees Uhlmann, Bernd Begemann, Alfred Holighaus und Andreas Dresen freuen.

Heil-008

Premiere-Eckdaten

“HEIL” Premiere

13. Juli 2015, ab 19:00 Uhr

Kino International, Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin

Zur Premiere werden auf dem roten Teppich weiterhin erwartet: Adriana Altaras, Stefan Arndt, Lucie Aron, Kai Ivo Baulitz, Wolfgang Becker, Paula Beer, Claudia Eisinger, Amira El Sayed, Patrick Güldenberg, Judith Hoersch, Alfred Holighaus, Cüneyt Kaya, Selda Kaya, Dani Levy, Ulrich Meyer, Georgia Tornow, Lasse Myhr, Burhan Qurbani, Max Riemelt, Stephanie Stremler, Devid Striesow, Anna Maria Sturm, Robert Thalheim, Tom Tykwer und Heinz-Rudolf Kunze.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cAdZDbxaZlE&feature=youtu.be

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.