Home < Musik < Konzert < WISHLESS – „Isn’t It Enough“

WISHLESS – „Isn’t It Enough“

Eine Band wie WISHLESS findet man nur ganz selten. Die sechs Jungs aus Nordrhein-Westfalen schaffen es mit ihrem Mix aus Indie-Gitarren, Rock’n Roll typischen Klavierklängen und kraftvollen Balladen sofort zu fesseln. Dazu bleibt die charismatische Stimme von Leadsänger Thomas Rüsche lange im Ohr. Am 28. August 2015 erscheint das mittlerweile zweite Album „Isn’t It Enough“. Die erste Single „Like a Stranger in my Head“ gibt es bereits seit Ende Juli.

Wishless_Album_Cover

Nach einer derart echten Rockband lässt sich in Zeiten von Internet-Stars und Casting-Bands lange suchen. Schnelle Indie-Gitarrensounds, Klavierklänge, die an klassischen Rock erinnern, Uptempo-Rock´n´Roll Tracks und emotionale Balladen – ihr Stil lässt sich in kein Genre pressen. Jeder Song ist individuell, und doch haben alle diese eingängigen Melodien und diese besondere atmosphärische Intensität gemeinsam. Der Rhythmus fährt einem direkt in die Beine, während die prägnante Stimme von Frontmann Thomas Rüsche lange im Ohr bleibt.

Die Band, bestehend aus Thomas (Vocals & Piano), Daniel (Leadgitarre), Steffen (Rhythmusgitarre) und Nico (Bass) macht seit zehn Jahren zusammen Musik. Diese Vertrautheit, und die Tatsache, dass Thomas Rüsche alle Songs selbst schreibt und textet, macht die sympathische Authentizität von Wishless aus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/K6pk-aBkYOk

REDCARPET REPORTS

verlost zur Release von

„Isn’t It Enough“

ein Album an Euch!

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Mail an: Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort „WISHLESS“. Die Gewinner werden nach Ablauf der Teilnahmefrist am 3. September 2015 per E-Mail benachrichtigt.

WISHLESS-SINGLE-STRANGER-Frontcover-1038x576

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 03.09.2015. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

DEUTSCHER SCHAUSPIELPREIS 2018

Der Rote Teppich vor dem Berliner Zoo Palast war blau und sehr gut besucht. Beim Preis von Schauspielern für Schauspieler war er naturgemäß auch mit eben solchen bevölkert. Nach dem Empfang im Hotel am Steinplatz gab es nun erstmal rund zwei Stunden Blitzlichtgewitter, Interviews und Selfies, bevor es dann zur Gala und Preisverleihung in den großen Saal des Kinos ging. Zur anschließenden After Show Party ging es nur über die Strasse ins Waldorf Astoria, wo auf zwei Etagen bis in den Morgen gefeiert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.