Breaking News
Home < News < “Der Staat gegen Fritz Bauer” feierte Premiere in Berlin

“Der Staat gegen Fritz Bauer” feierte Premiere in Berlin

Mit einer Vielzahl an Gästen feierte am Montagabend der Film „Der Staat gegen Fritz Bauer“ seine Premiere im Kino International. Dabei waren Starregisseur Lars Kraume zusammen mit dem Hauptdarsteller Burghart Klaußner, sowie die Schauspieler Mark Waschke, Lilith Stangenberg, Cornelia Gröschel und Marie-Lou Sellem, als auch die Regisseure Matthias Glaser und Volker Schlöndorff. Die Begrüßungsrede an diesem Abend hielt Bundesjustizminister Heiko Maas.

Der Film spielt zwölf Jahre nach Ende der NS-Zeit. Die Bundesrepublik steht auf noch jungen Beinen und die meisten Bürger wollen die Schrecken des Krieges und der Nazi-Herrschaft einfach nur vergessen und hinter sich lassen. Nicht so Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (BurghartKlaußner), der sich der NS-Verbrechensaufklärung verschrieben hat und 1957 den entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort des früheren SS-Obersturmbannführers Adolf Eichmann bekommt. Bauer will Eichmann vor Gericht bringen, doch bei seinen Recherchen wird er immer wieder behindert und gerät in Konflikte. Nicht nur beruflich wird die Suche nach Eichmann für Bauer zum Verhängnis, auch privat bekommt die Crew immer mehr Probleme…

Ab dem 01. Oktober kann man den neuen Streifen in den deutschen Kinos sehen.

© RCR Niklas Faralisch

About Niklas Faralisch

Ausergewöhnliche Orte entdecken, Stars aus der ganzen Welt treffen und dabei eine Menge Spaß habe sind die Ziele von Niklas Faralisch.

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.