Breaking News
Home < Allgemein < Blumen, Spitze und viel Weiblichkeit – Ewa Herzog präsentiert neue Kollektion

Blumen, Spitze und viel Weiblichkeit – Ewa Herzog präsentiert neue Kollektion

Das Label Ewa Herzog steht für nachhaltige Mode, die gleichzeitig High Fashion ist. Die Spring/Summer 2017 Kollektion wurde am 28. Juni im Erika-Hess-Eisstadion präsentiert und gehörte zu den schönsten der vergangenen Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin.

Wir haben für euch die wichtigsten Fakten zusammengefasst:

FARBEN

Gelb, Royalblau, Schwarz, Weiß, Creme- und Pastelltöne

MATERIALIEN

Spitze, Tüll

DETAILS / ACCESSOIRES

Blumenapplikationen, Transparenz, Volants, Vokuhila

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dNiUrDqA9hk

FAZIT

Ewa Herzog steht für pure Weiblichkeit. Ihre Designs sind einerseits elegant und sexy, andererseits verspielt und mädchenhaft. Bei der S/S 2017 Kollektion setzte die Designerin vor allem auf luftige Kreationen. Die femininen Schnitte betonen die Vorzüge einer jeden Frau und die wunderschönen Sommerfarben unterstreichen ihre natürliche Schönheit. Vor allem die unterschiedlichen Blumenapplikationen sind ein echter Blickfang und lassen die Kollektion zeitlos und romantisch wirken.

Jill-Sillina Mews

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

TRÄUM WEITER! Sehnsucht nach Veränderung

Rund drei Jahre hat Dokumentarfilmer Valentin Thurn die Protagonist*innen seines Films TRÄUM WEITER! Sehnsucht nach Veränderung begleitet. Dabei ging der Autor und Regisseur der Frage nach, wie Menschen, die ihrem Alltagstrott entfliehen wollen, den Spruch „Lebe deinen Traum!“ mit Sinn erfüllen und in die Tat umsetzen. Immer wieder überraschend, mit großer Nähe, sensibel und ausdrucksstark gefilmt sind Porträts entstanden, die von unbeirrbaren Held*innen voller Optimismus, Mut und Lebensfreude erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.