Breaking News
Home < Allgemein < Kino-Preview “STREETDANCE: NEW YORK”

Kino-Preview “STREETDANCE: NEW YORK”

Am 28. Juni findet im CinemaxX in BERLIN eine exklusive Kino-Preview von STREETDANCE: NEW YORK in Anwesenheit von NIKEATA THOMPSON statt. REDCARPET REPORTS verlost die letzten Tickets.

STREETDANCE: NEW YORK ist ein cooler, urbaner Tanzfilm, in dem sich die klassische Balletttänzerin Ruby (Keenan Kampa) und der britische Violinist Johnnie (Nicholas Galitzine) ineinander verlieben. Gemeinsam ergreifen sie die Chance ihres Lebens und entwickeln zusammen mit ihren StreetDancer-Freunden eine atemberaubende Choreografie, die elegantes Ballett, lässigen StreetDance und klassische Musik miteinander kombiniert. Dabei entsteht eine faszinierende, mitreißende Mischung mit spektakulären Tanzmoves.

StreetDance_New_York_Hauptplakat_01.300dpi

In Deutschland ist in dieser Branche derzeit niemand populärer und erfolgreicher als die britische Star-Choreografin, Tänzerin und Schauspielerin Nikeata Thompson. Bekannt aus der Tanz-Castingshow “Got to dance“ und Filmen wie „Lollipop Monster“ hat Nikeata Thompson zuletzt mit ihrem Team die Walk Choreografie und das Stage Coaching im diesjährigen Finale von Germany’s next Topmodel übernommen.

Ablauf des Events:

Einlass:                                   19:00 Uhr

Filmbeginn:                           20:00 Uhr

Ort: CinemaxX, Potsdamer Straße 5, 10785 Berlin

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=m2qsdNnEjD0&feature=youtu.be

REDCARPET REPORTS

verlost

1 x 2 Freikarten

für die exklusive Kino-Preview von

STREETDANCE: NEW YORK

am 28.6.2016

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Mail an: Gewinnspiel(at)RedCarpetReports.de mit dem Stichwort „Streetdance“. Die Gewinner werden nach Ablauf der Teilnahmefrist am 27. Juni 2016 per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss der Verlosung von RedCarpet Reports ist der 27. Juni 2016. Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet!

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.