Home < Allgemein < Thomas Hanisch beeindruckt mit origineller Kollektion

Thomas Hanisch beeindruckt mit origineller Kollektion

Jungdesigner Thomas Hanisch präsentierte seine Spring/Summer 2017 Kollektion „La Femme Fatale“ am 29. Juni im Erika-Hess-Eisstadion im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week. Der 22-Jährige begeisterte auch dieses Mal wieder mit mutigen Looks.

Hier die wichtigsten Fakten zur Kollektion im Überblick:

FARBEN

Schwarz, Weiß, Rot, Orange

MUSTER

Versetze Streifendrucke, Dalmatiner Prints

MATERIALIEN

Satin, Leder, Seide, Latex, Fell

DETAILS / ACCESSOIRES

V-Ausschnitte, Taillengürtel, Transparenz, Volants, Pailletten, ausgefallene Sonnenbrillen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UZFIj7XaLcg

FAZIT

Thomas Hanisch ist bekannt für seine gewagten Looks, die alle Blicke auf sich reißen. Seine Designs sind elegant, feminin, verführerisch und vor allem eins: auffällig. Die Kollektion ist für selbstbewusste Frauen, die fest im Leben stehen und wissen, was sie wollen. Jung und frisch sind die Entwürfe, die einen Hauch französischen Chic nach Berlin holten.

Jill-Sillina Mews

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Laura Korinth – Aufbruch

Das Künstlerduo Laura Korinth und Stephan Schulz arbeitet seit Anfang 2018 gemeinsam an eigenen Songs. Nun ist es so weit, am 26. Juli 2019 erscheint ihre erste EP mit dem passenden Titel  "Aufbruch". Bei den sechs neuen Songs ist Laura Korinth ist die Sängerin und Songwriterin und Stephan Schulz der Instrumentalist und Producer. REDCARPET REPORTS verlost drei von beiden Künstlern signierte Exemplare der brandneuen EP "AUFBRUCH".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.