Breaking News
Home < Fashion & Lifestyle < Das Medienboard Berlin-Brandenburg feiert Weihnachten 2016

Das Medienboard Berlin-Brandenburg feiert Weihnachten 2016

Traditionell hat die Filmförderung für Berlin und Brandenburg am letzten Donnerstag die deutsche Filmbranche zur Weihnachtsfeier in den SchwuZ Club in Berlin-Neukölln eingeladen. Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter ihnen, auf ein spannendes blickt man vor Ort. Mit dabei waren u.a. Heike Makatsch, Michael Müller, Karoline Schuch, Oliver Mommsen, Frederick Lau und Oliver Berben.

In seiner Begrüßungungsrede lobte der Regierende Bürgermeister Michael Müller auch in diesem Jahr den Einsatz des Medienboards für den Filmstandort Berlin und versprach Geschäftsführerin Kirsten Niehuus eine weitere Zusammenarbeit zwischen Politik und Medienschaffenden. Und auch ein Scheck durfte an diesem Abend nicht fehlen. 150.000€ wurden für eine erfolgreiche Produktion zurückgezahlt.

Auch im Jahr 2017 sind wir wieder gespannt auf neue und kreative Ideen aus der Medienbranche.

© RCR Niklas Faralisch

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Sie dachte, das würde ihr nicht mehr passieren. Er wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Eine Dame, ein Junge und noch eine unmögliche Liebesgeschichte.Am 8. Juni feiert A E I O U - DAS SCHNELLE ALPHABET DER LIEBE in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Nicolette Krebitz sowie der Hauptdarstellerin Sophie Rois und der Kino-Neuentdeckung Milan Herms seine Premiere im Delphi Filmpalast Berlin. Kinostart ist dann am 16. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.