Breaking News
Home < Gewinnspiel < Kuschlig nah bei KUNG FU PANDA 3 in Berlin

Kuschlig nah bei KUNG FU PANDA 3 in Berlin

Am Mittwochabend war es soweit, im Berliner Zoo Palast stieg die Deutschlandpremiere von KUNG FU PANDA 3 mit zahlreichen Promis sowie den Hollywood-Stars Kate Hudson und Jack Black.

panda_DSC_2194

Zurück auf der Leinwand ist der kuschelige Panda wieder und sorgt bei allen Zuschauern an diesem Abend für einen fröhlichen Kinoaufenthalt. Neben den bekannten deutschen Gesichtern aus der Branche wie Kai Wiesinger, Saralisa Volm, Nova Meierhenrich, Roman Knizka, Barbara Schöne, Isabell Horn, Katrin Wrobel, Dieter Kosslick, Annemarie Eilfeld, Xenia Seeberg, Nanna Kuckuck, Axel Schreiber, Anne Julia Hagen,  Jannik Schümann, Louis Hofmann, Jörg Moukaddam, Jackie Brown, Thomas Heinz, Jean Bork, Susan Sideropoulos, Frank Kessler, Julian F. M. Stoeckel, Jay Khan, Uli Zelle gab es auch Hollywood Glamour auf dem roten Teppich. Kate Hudson und Jack Black, welche Tigerdame “Mei Mei” und Panda “Po” im Original ihre Stimmen leihen, sorgten für Aufregung bei den Fans und ließen sich auf dem langen Teppich entsprechend Zeit. Ebenso mit dabei waren die deutschen Synchronstimmen Ralf Schmitz, Bettina Zimmermann, Lamiya Slimani und Sami Slimani .

Nachdem sein leiblicher Vater Li auf der Bildfläche erscheint, nimmt er Po mit in sein entlegenes Dorf voller tollpatschiger Pandas. Doch die Idylle wird durch den mit übernatürlichen Kräften ausgestatteten Schurken Kai bedroht, der sich ein fürchterliches Ziel gesetzt hat: Er will jeden einzelnen Kung-Fu-Meister in China vernichten. Also ist es an Po, aus seinen gemütlichen Verwandten mutige, selbstsichere Kämpfer zu machen. Ein Abenteuer der besonderen Art entsteht. Eine Ausführliche “Kritik” zum Film erscheint zeitnah bei REDCARPET REPORTS.

Kung Fu Panda 3 läuft ab dem 24. Mitte März in den deutschen Kinos.

© RCR Niklas Faralisch

© RCR Laurenz Carpen

Zum Kinostart von

„KUNG FU PANDA 3“

am 24. März 2016 verlost

REDCARPET REPORTS

drei Fanpakete, bestehend aus einem Plakat, einer Maske (Versand erfolgt nach Zufallsprinzip) und einem Soundtrack.

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt uns bitte eine Mail an die Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort „Kung Fu Panda 3“. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Einsendeschluss ist der 17. März 2016.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZBG7L-q_F9c

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 17. März 2016.

KFP3_Soundtrack

 

KFP3_Masks_Pho1_Web

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.