Home < Allgemein < Special-Screening von DIE VIERHÄNDIGE in BERLIN

Special-Screening von DIE VIERHÄNDIGE in BERLIN

Das Special Screening von DIE VIERHÄNDIGE fand noch vor der eigentlichen Premiere in Stuttgart im Rahmen der Kinotour statt. Gekommen waren Regisseur Oliver Kienle, die Hauptdarsteller Christoph Letkowski und Frida-Lovisa Hamann sowie Produzent Markus Reinecke. Im vollbesetzten im Berliner Kino Cinemaxx  wurden im Anschluss an die Vorführung Fragen aus dem Publikum von den am Film Beteiligten beantwortet. Seit dem 30.11.2017 läuft der spannende Thriller DIE VIERHÄNDIGE des Regisseurs Oliver Kienle in den deutschen Kinos. REDCARPET REPORTS verlost 3 x 2 Kinokarten!

Jessica (Friederike Becht) und Sophie (Frida-Lovisa Hamann) sind zwei Schwestern, die bereits als Kleinkinder Zeugen eines schrecklichen Verbrechens wurden. Sie mussten mit ansehen, wie ihre Eltern von Einbrechern ermordet wurden. Jessica wollte in dieser Nacht Sophie den Anblick ersparen und hielt ihre Augen schützend zu. An diesem Abend versprach Jessica ihr: „Ich werde immer auf dich aufpassen!‘‘. Über die Jahre hält Jessica ihr Versprechen, doch merkt nicht, dass Sophie darunter leidet, denn Jessicas Versprechen wird immer mehr zur krankhaften Besessenheit. Als Jessica erfährt, dass die Mörder ihrer Eltern nach 20 Jahren aus dem Gefängnis entlassen wurden, ist sie fest entschlossen sich zu rächen. Doch noch bevor sie dazu kommt, verstirbt sie nach einem plötzlichen Unfall, und Sophie beginnt nun ihr Leben so zu führen, wie sie es zuvor unter Jessicas Obhut nicht konnte. Auch lernt Jessica den Krankenpfleger Martin (Christoph Letkowski) im Krankenhaus kennen, der sich schnell in sie verguckt. Allerdings merkt auch er, dass mit Sophie etwas nicht stimmt. Währenddessen plagen Sophie immer öfter Blackouts und Albträume, doch als sie auch noch auf ihrem Anrufbeantworter die Stimme der Schwester hört, versteht sie die Welt nicht mehr. Ist Jessica wirklich verstorben oder wird Sophie auf unerklärliche Weise noch immer von ihr beschützt?

Zum Kinostart von

„DIE VIERHÄNDIGE“

am

30. November 2017

verlost

REDCARPET REPORTS

3 x 2 Kinotickets

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt uns bitte eine Mail an die Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort „DIE VIERHÄNDIGE“. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2017.

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 15.12.2017.

Olivia Niescior

 

 

 

 

 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Neue Musik von OONAGH

EINE NEUE ZEIT - das ist der Titel des neuen Albums von OONAGH, das am 9. August 2019 erscheint. Wir haben das Album 3 Mal für Euch da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.