Breaking News
Home < Ankündigung < Neues von CARROUSEL

Neues von CARROUSEL

Am Mittwoch, 13. September 2017 trafen wir das französisch-schweizerische Duo CARROUSEL in Berlin. Sophie Burande und Léonard Gogniat sind gerade auf großer Promotionstour für ihr neues Album FILIGRANE (erscheint am 29.09.2017) und die daran anschließende Tournee durch Deutschland. Den ganzen September schon spielen sie kleine Wohnzimmer-Konzerte, absolvieren Radio- und Fernsehauftritte (ZDF-Fernsehgarten am 10.09. und Radio Eins am 12.09.) und geben Interviews.

Am Mittwoch trafen wir das Paar, das schon seit 10 Jahren gemeinsam Musik macht, in einem Berliner Hotel. Natürlich wollten wir von ihnen wissen, wie das war mit der “Liebe auf den ersten Blick”, aber auch, was sie inspiriert und wie sich ihre Musik in den Jahren verändert hat. Und aus Berliner Sicht am interessantesten: Wie kam es zu der Zusammenarbeit mit Michael Ilbert aus den berühmten Hansa-Studios.

Hier könnt ihr Euch selbst ein Bild von den beiden sympathischen Musikern machen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wR8E6qe6UTU

Das Album FILIGRANE erscheint am 29.09.2017 bei jazzhaus records.

Dies sind die Tourdaten von Carrousel:
02.11 – Reutlingen – Franz K
03.11 – Freiburg – Jazzhaus
04.11 – Koblenz – Café Hahn
08.11 – Wawern – Station K
10.11 – Hard – Kammgarn
11.11 – Konstanz – Kulturladen
14.11 – Dresden – Beatpol
15.11 – Halle – Objekt 5
16.11 – München – Strom
17.11 – Mühldorf – Haberkasten
18.11 – Frankfurt – Das Bett
19.11 – Hamburg – Häkken
21.11 – Berlin – Privat Club
22.11 – Lüneburg – Konzertscheune
23.11 – Bremen – Schaulust
24.11 – Hameln – Sumpfblume
25.11 – Leipheim – Zehntstadel

(c) Christian Behring im September 2017

About Christian

Christian Behring

Check Also

AMAZING FAMILY – Die Reise der Familie Mann

Am 27. Juni 2021 feiert mit „AMAZING FAMILY“ ein Stück auf der Bühne des Renaissance-Theaters seine Premiere, das sich mit der berühmtesten Künstlerfamilie Deutschlands beschäftigt. Die Manns – allen voran die Brüder Klaus und Heinrich – prägten vor allem in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts die deutsche Literatur. Aber auch die anderen Familienmitglieder üben erfolgreich künstlerischen Berufe aus. Bei der Uraufführung des Stückes steht mit Peter Kremer, Markus Gertken, Boris Aljinović, Judith Rosmair, Guntbert Warns und Noëlle Haeseling ein hochkarätiges Schauspielerensemble auf der Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.