Breaking News
Home < Charity < Charity-Poker-Turnier mit Niki Lauda in der Spielbank Berlin

Charity-Poker-Turnier mit Niki Lauda in der Spielbank Berlin

„All in“ hieß es am Donnerstagabend wieder einmal in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz. Zehn Prominente traten beim 3. Charity-Poker-Turnier gegeneinander an. Insgesamt 50.000 Euro wurden für den guten Zweck gespendet. Auf ein gutes Blatt und starke Nerven hofften die Schauspieler Katy Karrenbauer, Claus Theo Gärtner, Gedeon Burkhard und Winfried Glatzeder, Diskusolympiasieger Robert Harting, Barmann Andreas „Lanni“ Lanninger, Spitzenkoch Ralf Zacherl sowie Sportreporterlegende Waldemar „Waldi“ Hartmann. Gewinner war am Ende jeder, da die gute Tat und natürlich der Spaß im Mittelpunkt stand. Jeder Prominente konnte entscheiden an welchen guten Zweck sein Gewinn gespendet wird.

Niki Lauda, der in diesem Jahr wiederum die Schirmherrschaft übernommen hatte, eröffnete das Turnier zusammen mit Ralleyfahrerin Heidi Hetzer.

© RCR Laurenz Carpen

About Laurenz

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.