Breaking News
Home < News < Luc Besson stellte VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN in Berlin vor

Luc Besson stellte VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN in Berlin vor

Am 19.07.2017 feierte Starregisseur und Produzent Luc Besson sein neustes Meisterwerk VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN umringt von zahlreichen Fans im Sony Center in Berlin.

In sieben Jahren erschuf er eine spektakuläre Science-Fiction Welt und nannte es liebevoll „a new born baby“. Zahlreiche Prominente waren Teil einer atemberaubenden Premiere, u.a. Sandra Maischberger, Franziska Knuppe, Jana Pallaske, Julia Dietze, Friedrich Liechtenstein, Clemens Schick, Nikolai Kinski, Oliver Kalkofe, Stefan Konarske und die frühere Boxerin Regina Halmich.
Schauspielerin Annabelle Mandeng berichtete vom roten Teppich und die YouTuber Robert Hofmann & Patrice Bouédibéla moderierten die Social Movie Night.

© Nicole Kubelka

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MB-msBSNTMA

About Laurenz

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.