Breaking News
Home < Allgemein < Der Roncalli Weihnachtszirkus in Berlin
rhdr

Der Roncalli Weihnachtszirkus in Berlin

Schon zum 15. Mal gastiert in diesem Jahr der Roncalli Weihnachtscircus im festlich geschmückten Temprodrom in Berlin. Am Abend des 22. Dezembers fand die Premiere mit vielen prominenten Gästen in weihnachtlichem Ambiente statt.

Star der neuen Show ist Clown Chistirrin, der 18 Instrumente spielt, singt und tanzt, jongliert, sich auf das Trapez wagt und vieles andere mehr kann. Direktor und Circus-Gründer Bernhard Paul bezeichnet den 28-Jährigen als ,,einen ungeschliffenen Rohdiamanten“. Laut Paul besitzt Chistirrin eine ganz besondere Fähigkeit: Man schaut ihn an und muss lachen. 

Durch seine Liebe zum Detail macht Zirkusdirektor Bernhard Paul eine Roncalli-Vorstellung zu einem unwiderstehlichen Vergnügen. Seine Programme haben einen roten Faden vom Einzug in die Manege bis zum Finale: humoreske Zwischenspiele, liebevolle Übergänge und phantastische Kostüme wie aus dem Märchenbuch. Ein Programm, das mehr ist als die Abfolge artistischer Nummern. Bernhard Paul ist erneut eine ganz besondere Manegen-Inszenierung gelungen, die dem 15jährigen Jubiläum alle Ehre macht.

Seit diesem Jahr verzichtet Roncalli – endlich – komplett auf Tiere in der Manege. Raubtiere gab es bereits seit vielen Jahren nicht. Aber in diesem Jahr sind auch keine Pferde mehr in der Show zu sehen. Auch neu bei Roncalli: ab diesem Jahr wird auf Plastik verzichtet. Popcorn bekommt man nur noch in Papiertüten, Plastikbesteck gibt es nicht mehr, und die Trinkbecher bestehen aus einem ökologisch abbaubaren Material. Auch das Angebot an Speisen und Getränken wurde geändert. Ab jetzt kann man nur noch vegane und vegetarische Speisen kaufen.

Mehr als zwei Wochen ist der Roncalli Weihnachtscircus im Tempodrom – das ist Nachmittag für Nachmittag und Abend für Abend eine der schönsten Bescherungen. Als ob jeden Tag Heiligabend wäre – voller Überraschungen!

Zur Premiere am 22. Dezember 2018 kamen wie in den Vorjahren wieder zahlreiche VIPs, darunter Bürger Lars Dietrich, Ben Becker mit Tochter Lilith, Meret Becker mit Tochter Lulu Hacke, Luise Bähr, Eva Habermann, Renate Blume, Julia Bremermann, Fabian Busch, Tobias Schenke, Roman Knizka, Dr. Motte, Jenny Elvers, Maren Gilzer, Steffen Groth, Stephan Grossmann, Jay Khan, Dieter Hallervorden, Mo Asumang, Thomas Heinze, Kader Loth, Valerie Niehaus, Lisa Marie Potthoff, Tina Ruland, Jan Sosniok, Jürgen Tarrach, Simone Thomalla, Denise Zich, Natalie Langer u.v.m.

RONCALLI – Weihnachtscircus

Ort: Tempodrom, Möckernstraße 10, Berlin – Kreuzberg
Datum: 21. Dezember 2018 bis 06. Januar 2019

Fr. 21.12.18 19 Uhr
Sa. 22.12.18 14 Uhr + 19 Uhr Premiere
So. 23.12.18 11 Uhr + 15 Uhr + 19 Uhr
Mo. 24.12.18 14 Uhr
Di. 25.12.18 15 Uhr + 19 Uhr
Mi. 26.12.18 15 Uhr + 19 Uhr
Do. 27.12.18 15 Uhr + 19 Uhr
Fr. 28.12.18 15 Uhr + 19 Uhr
Sa. 29.12.18 16 Uhr + 20 Uhr
So. 30.12.18 15 Uhr + 19 Uhr
Mo. 31.12.18 15 Uhr Silvesterkonzert
Mo. 31.12.18 19 Uhr Silvesterkonzert
Di. 01.01.19 13 Uhr
Di. 01.01.19 19 Uhr Neujahrskonzert
Mi. 02.01.19 19 Uhr
Do. 03.01.19 15 Uhr + 20 Uhr
Fr. 04.01.19 15 Uhr + 20 Uhr
Sa. 05.01.19 15 Uhr + 20 Uhr
So. 06.01.19 11 Uhr + 15 Uhr

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.