Home < Allgemein < FOLLOW MBFW – CONNECT FASHION Schauenplan & Programmdetails zur Fashion Week

FOLLOW MBFW – CONNECT FASHION Schauenplan & Programmdetails zur Fashion Week

Nur noch etwas mehr als drei Wochen sind es bis zur Berliner Fashion Week im neuen Jahr. Initiator Mercedes-Benz und Veranstalter NOWADAYS haben jetzt den offiziellen Schauenplan der MBFW für die Saison Autumn/Winter 2019 bekannt gegeben. Von Montag, den 14. Januar bis Donnerstag, den 17. Januar 2019, bietet die MBFW Designern und Brands aus dem High End Segment über mehr als drei Tage im ewerk Berlin eine Plattform.

Credit: MBFW

Eröffnet wird der RUNWAY des modernen und modefokussierten Schauenkonzeptes im ewerk in dieser Saison am 14. Januar 2019 von BOGNER.

Das Spektrum der teilnehmenden Labels auf dem RUNWAY bilden etablierte Love-Brands wie Riani, Maisonnoée und Sportalm Kitzbühel, Designer-Labels wie Lena Hoschek, Irene Luft und Rebekka Ruétz sowie die Nachwuchstalente Danny Reinke, Richert Beil und Mercedes-Benz presents Amesh Wijesekera.

Die Green Fashion Plattform NEONYT zeigt die Entwürfe unterschiedlicher nachhaltiger Brands in einer Combined Show.

Als weiteres Highlight stellt Kilian Kerner seine neue Kollektion unter dem Namen KXXK am Dienstag Abend vor.

Esther Perbandt, Ivanman und I’VR Isabel Vollrath präsentieren ihre Kollektionen im neu geschaffenen SHOWCASE in Präsentationen & Installationen.

Zum ersten Mal wird neben dem ewerk als zentralem Veranstaltungsort eine weitere Location – das Haus der Berliner Festspiele in der Schaperstraße – als Satellit im Rahmen der MBFW bespielt. Hier wird das Label Odeeh seine neue Kollektion präsentieren.

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

„Die größten Musical Hits aller Zeiten“ auf Deutschland-Tournee.

Im März 2019 präsentieren Semmel Concerts und Sound of Music "Die größten Musical Hits aller Zeiten" mit den Superstars des deutschen Musicals im Rahmen einer großen Deutschland-Tournee.