Breaking News
Home < Allgemein < Mit „Lineless Light“ von Guido Maria Kretschmer startet Berlin Fashion Week

Mit „Lineless Light“ von Guido Maria Kretschmer startet Berlin Fashion Week

Guido Maria Kretschmer eröffnete am Montagabend mit seiner neuen Kollektion „Lineless Light“ in Kooperation mit dem Modeversandhändler Otto die diesjährige Berlin Fashion Week im E-Werk. Der Designer zeigte aktuelle Trends für Frauen und Männer für diesen Sommer und präsentierte einen Ausblick auf die neue Herbst-/Winter-Kollektion. 

Zu sehen gab es 90 Looks des Designers, darunter schöne, elegante Abendkleider mit viel Transparenz, aufwendigen Stickereien und raffinierten Schnitten.

Alltagstauglich für Männer und Frauen waren auch die Strickteile und Mäntel, in einem modernen, zeitlosen Stil.

Zahlreiche Prominente waren unter den Gästen der Show, darunter TV-Star Christine Neubauer, Tänzer Massimo Sinato, Boxlegende Regina Halmich, Sänger Lukas Rieger und Moderatorin Dunja Hayali. Begeistert waren auch die Schauspielerinnen Katy Karrenbauer und Maren Gilzer.

Alle Modelle der Kollektion können auf Otto.de erworben werden.

 

© RCR Sandra Pabst

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

MORD IM ORIENTEXPRESS

Mehrere Male musste die Premiere Corona bedingt schon verschoben werden, doch nun ist es endlich so weit. Am 24. Juli wird der "Mord im Orientexpress" voraussichtlich in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater Premiere feiern können. Katharina Thalbach wird in dem Stück nicht nur den Meisterdetektiv Hercule Poirot spielen, sondern auch Regie führen. Sie plant ein großes Kriminalspektakel mit Tochter Anna Thalbach und Enkelin Nellie Thalbach und den Kostümen von Guido Maria Kretschmer. Auch dabei Andreja Schneider, Nadine Schori, Tobias Bonn, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Christoph Marti, Raphael Dwinger, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz.