Home < Allgemein < Mit „Lineless Light“ von Guido Maria Kretschmer startet Berlin Fashion Week

Mit „Lineless Light“ von Guido Maria Kretschmer startet Berlin Fashion Week

Guido Maria Kretschmer eröffnete am Montagabend mit seiner neuen Kollektion „Lineless Light“ in Kooperation mit dem Modeversandhändler Otto die diesjährige Berlin Fashion Week im E-Werk. Der Designer zeigte aktuelle Trends für Frauen und Männer für diesen Sommer und präsentierte einen Ausblick auf die neue Herbst-/Winter-Kollektion. 

Zu sehen gab es 90 Looks des Designers, darunter schöne, elegante Abendkleider mit viel Transparenz, aufwendigen Stickereien und raffinierten Schnitten.

Alltagstauglich für Männer und Frauen waren auch die Strickteile und Mäntel, in einem modernen, zeitlosen Stil.

Zahlreiche Prominente waren unter den Gästen der Show, darunter TV-Star Christine Neubauer, Tänzer Massimo Sinato, Boxlegende Regina Halmich, Sänger Lukas Rieger und Moderatorin Dunja Hayali. Begeistert waren auch die Schauspielerinnen Katy Karrenbauer und Maren Gilzer.

Alle Modelle der Kollektion können auf Otto.de erworben werden.

 

© RCR Sandra Pabst

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die 14. Nacht der Süddeutschen Zeitung in Berlin

Gut 1000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur folgten am 7. Mai 2019 der Einladung der Süddeutschen Zeitung zum traditionellen Medienempfang in die Große Orangerie des Schlosses Charlottenburg. Geschäftsführer Stefan Hilscher und Chefredakteur Wolfgang Krach begrüßten u.a. Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock, Parteichef DIE LINKE Bernd Riexinger und SPD-Vorsitzende Andrea Nahles.