Home < Allgemein < Paul Gauguin – eine Reise nach Tahiti

Paul Gauguin – eine Reise nach Tahiti

Am 8. März 2018 erscheint das bildgewaltige Biopic GAUGUIN als DVD, Blu-ray & Digital. Der Film zeigt Ausschnitte aus dem Leben des gleichnamigen Ausnahmekünstlers, seine Flucht aus der Erfolglosigkeit und seine Suche nach dem Paradies. In dem Film GAUGUIN entführt Vincent Cassel die Zuschauer in die für Gauguin so faszinierende Welt der Südsee. REDCARPET REPORTS verlost zum Release zweimal den reichbebilderten Gauguin-Band und das Filmplakat.

Tahiti, 1891. Der französische Künstler Paul Gauguin (1848-1903) hat sich in sein selbsterwähltes Exil nach Französisch-Polynesien zurückgezogen. Er lässt sich vom Dschungel verschlucken, trotzt Einsamkeit, Hunger und Krankheit. Während seinen Erkundungstouren über die Insel trifft er auf die junge Eingeborene Tehura, die seine Muse und auch Modell seiner bekanntesten Gemälde werden wird. Als freier Mann in der Wildnis – fernab der Politik und Regeln eines zivilisierten Europas, entwickelt er einen neuen Stil des Malens.

Der Maler Paul Gauguin nannte sich selbst einen „Wilden“ und war zeitlebens ein Suchender nach dem Wesen der Dinge und den Mysterien der Welt. Er war einer der wichtigsten Wegbereiter des Expressionismus. Seine Südseebilder zeugen noch heute von seiner Sehnsucht nach dem Paradies, das er in der Exotik Tahitis gefunden zu haben glaubte. 

Paul Gauguin, verstoßen von der französischen Gesellschaft und abgelehnt von den Menschen auf der Insel, führt ein Leben finanzieller Not und innerer Zerrissenheit. Als obsessiver Künstler, stets getrieben von dem Wunsch, mit gesellschaftlichen Konventionen zu brechen, schafft er in der Wildnis von Tahiti für seine Zeit außergewöhnliche Kunstwerke. Mit viel Ausdruckskraft und Sensibilität bringt Vincent Cassel diese innere Gebrochenheit und den ambivalenten Charakter Gauguins in Edouard Delucs Erstlingswerk auf die Leinwand.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RVrbQQYh3FE

Zum Release von

„GAUGUIN“

auf DVD und Blu-ray

verlost

REDCARPET REPORTS

2 x den Bildband GAUGUIN – Von Pont Aven nach Tahiti und das Filmplakat

GAUGUIN – Von Pont Aven nach Tahiti
„Mit ihrem reich bebilderten Gauguin-Band zeichnet die erfolgreiche Kunsthistorikerin und Ausstellungskuratorin Dr. Karin Sagner das faszinierende Porträt des Malers Paul Gauguin. Die Autorin beschreibt die Entwicklung des Künstlers von den Lehrjahren im Banne des Impressionismus bis hin zur Erarbeitung seiner eigenen Bildsprache.“ ISBN 978-3-937357-973 

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt uns bitte eine Mail an die Adresse Gewinnspiel(at)redcarpetreports.de mit dem Stichwort „GAUGUIN“. Teilt uns bitte Euren Namen sowie Eure Adresse mit. Einsendeschluss ist der 20. März 2018.

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet! Teilnahmeschluss der Verlosung von REDCARPET REPORTS ist der 20.03.2018.

DVD- & BD-Release: 8. MÄRZ 2018 

Titelbild © Studiocanal GmbH Filmverleih

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

10. Sommerfest der Allianz Deutscher Produzenten

Am 7. Juni 2018 feierte die Allianz Deutscher Produzenten ihr 10. Sommerfest in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.