Breaking News
Home < Ankündigung < Marco Girnth im Frühling in Frühling
Frühling – Mehr als Freunde mit Simone Thomalla und Marco Girnth

Marco Girnth im Frühling in Frühling

Marco Girnth ist seit mehr als 15 Jahren dem Fernsehpublikum vor allem als Mitglied der SOKO LEIPZIG bekannt. Seit Januar 2018 laufen bereits die Dreharbeiten für die neue, 18. Staffel, die ab Herbst 2018 im ZDF ausgestrahlt  wird. Als Kriminaloberkommissar Jan Maybach hat er bereits in mehr als 340 Folgen ermittelt. Nach dem Abgang von Andreas Schmidt-Schaller alias Hajo Trautschke ist er neben Melanie Marschke als Kriminalhauptkommissarin Ina Zimmermann der einzig verbliebene Darsteller, der von Anfang an dabei ist.

Um nicht allein auf diese Rolle reduziert zu werden, spielt er aber auch immer wieder in Filmen anderer Genres. So wie eben auch in der „Herzkino“-Reihe FRÜHLING. Im April und Mai zeigt das ZDF die Folgen 15 bis 19. FRÜHLING gibt es jetzt auch schon seit 8 Jahren. Hier verkörpert er den Tierarzt Mark Weber.

Am 22. April 2018 läuft der erste von vier neuen Filmen mit Simone Thomalla in der Hauptrolle. Als Dorfhelferin Katja Baumann unterstützt sie die Einwohner der kleinen Alpengemeinde Frühling bei den täglichen Herausforderungen des Landlebens. Die Zutaten der Reihe sind neben viel Herzschmerz kleine Familiendramen, Tragödien und ein wenig Action. Aber am Ende gibt es immer ein Happy End. So wie es sich für die sonntägliche Reihe des ZDF gehört. Die Frage, was aus Katja und Mark wird, scheint sich schon bald erledigt zu haben. Mark zieht nach Leipzig. Aber wer weiß, vielleicht kommt er ja doch wieder zurück… und wenn nicht, da gibt es ja noch den alten Schulfreund Jan Steinmann (Christoph M. Orth)!? 

Frühling – Mehr als Freunde
Schon besetzt! Die einzigen Plätze, die Katja und Mark bei ihrem Rendezvous in der vollbesetzten Wirtschaft noch finden, sind ausgerechnet am Tisch von Jan Steinmann, den Katja von einer unerfreulichen Begebenheit in ihrer Schulzeit noch kennt.

„Dass die Reihe so beliebt ist beim Publikum, liegt vor allem an Katja und ihrem Kosmos, angesiedelt in einer wunderschönen Gegend. Und natürlich an den immer wieder großartig erzählten und sehr heutigen Geschichten um Menschen, die an ihre Grenzen kommen und Hilfe brauchen. Aber wir entlassen die Zuschauer am Sonntagabend immer mit einem guten Gefühl in die Nacht,“ so Simone Thomalla.

Zu den weiteren Stars gehören u.a. Christoph M. Orth, Jan Sosniok, Cristina do Rego, Simon Böer, Michael Mendl, Stephan Grossmann, Julia Jäger, Birge Schade.

Die weiteren Filme der Reihe FRÜHLING laufen im ZDF immer sonntags um 20.15 Uhr:

Gute Väter, schlechte Väter – 29. April 2018

Wenn Kraniche fliegen – 6. Mai 2018

Am Ende des Sommers – 13. Mai 2018

 Am 27. Februar 2017 traf ich Marco Girnth im ZDF-Hauptstadtstudio für ein Interview und konnte dabei mit ihm über die beiden erfolgreichen Reihen und seine Rollen darin sprechen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3JoUqU95-0Y

 

Quelle: ZDF / medianetworx / Barbara Bauriedl

© Christian Behring im April 2018

About Christian

Christian Behring

Check Also

IN THE MIDDLE OF THE RIVER

IN THE MIDDLE OF THE RIVER feierte im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN 2018 seine Weltpremiere. Nun ist der Film ab 16. August 2018 deutschlandweit zu sehen, und REDCARPET REPORTS lädt ins Kino eurer Wahl ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.