Home < Ankündigung < Nord Nord Mord – Peter Heinrich Brix im Gespräch
Nord Nord Mord 1

Nord Nord Mord – Peter Heinrich Brix im Gespräch

Seit 2011 gibt es die ZDF-Krimi-Reihe „Nord Nord Mord“. Acht Mal leitete Hauptkommissar Clüver, dargestellt von Robert Atzorn, die Ermittlungen der Sylter Kripo. Dann nahm er seinen Hut. Als Zuschauer fragte man sich, ob es mit der Reihe überhaupt weitergeht. Welcher Schauspieler könnte die Fußstapfen, die Robert Atzorn hinterließ, ausfüllen?  Was für ein Typ wird der neue Kommissar sein. Welche Eigenschaften wird er mitbringen? Wird die Reihe durch den neuen Charakter vielleicht eine andere Richtung einschlagen?

Am 15. Oktober 2018 kann man sich ab 20.15 Uhr selbst ein Bild davon machen.

Peter Heinrich Brix wird als Hauptkommissar Carl Sievers Nachfolger von Theo Clüver. Und so viel sei jetzt schon verraten: er ist ein ganz anderer Typ als sein Vorgänger.

Nord Nord Mord
Zum einen hat Carl Sievers (Peter Heinrich Brix) eine geheimnisvolle Verabredung und warum zum anderen nimmt er lieber das Fahrrad als das Auto? Hat das eine etwas mit dem anderen zu tun?

 

Etwas frostig ist die erste Begegnung mit seinen neuen Mitarbeitern Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk). Unabhängig voneinander hatten die sich selbst Hoffnung auf die Leitung der Dienststelle gemacht. Die beiden können Sievers auch kein Wort darüber entlocken, warum er von seinem bisherigen Arbeitsplatz in Kiel nach Sylt versetzt wurde. Die Liebe zu der Insel wird es kaum gewesen sein, denn Sylt ist Sievers mehr als suspekt.

Am nächsten Tag wird in einem Auto eine Leiche gefunden. Der Tote ist Gunnar Schneider, ein Oberkommissar der Kieler Polizei. In seinem Hotelzimmer finden die Kommissare 30.000 Euro und eine Kamera mit Fotos des Gastronomen Oliver Kruse (Ralph Herforth). Kruse steht unter Verdacht, in seinen Lokalen auf Sylt und in Kiel mit Drogen zu dealen. Hat Schneider ihn erpresst?

Sievers fährt nach Kiel und findet dort eine neue Spur. Schneider hatte vor ein paar Monaten eine Fahrerflucht mit Todesfolge bearbeitet. Bei dem Unfall wurde die sechsjährige Tochter von Sandy Freyer (Sinja Dieks) getötet. Sandy ist seit drei Tagen verschwunden und wahrscheinlich auf Sylt untergetaucht. Haben Gunnar Schneider und Sandy Freyer eine Spur zu dem Unfallfahrer gefunden und haben auf eigene Faust ermittelt?

Nord Nord Mord
Hausdurchsuchung beendet: Im Müll wurden verdächtige Zigaretten-Kippen gefunden – Carl Sievers, Ina Behrendsen und Hinnerk Feldmann konfrontieren Oliver Kruse und dessen Anwalt Leonard von Kist mit dem Ergebnis und hoffen auf eine spontane verräterische Reaktion.

 

Weitere Spuren führen zum Bootsverleiher Dennis Mager (Timo Jacobs) und zu Kruses Anwalt (Johannes Suhm)? Auch Schneiders Vorgesetzte aus Kiel, Elke Börner (Adina Vetter), scheint nicht mit offenen Karten zu spielen.

NORD NORD MORD - Sievers und die Frau im Zug, Photocall und Interview, Ellington Hotel, Berlin, 23.08.2018

Am Donnerstag, 23. August 2018, lud das ZDF zu einem Pressetag nach Berlin ein, um neue Filme und Serien vorzustellen.

Im Ellington Hotel traf ich den beliebten norddeutschen Schauspieler, der über so viel Krimi-Erfahrung wie kaum ein Anderer verfügt. Im Gegensatz zum „Großstadtrevier“ und „Pfarrer Braun“ wird es für ihn in seiner neuen Rolle deutlich ernster und auch schwieriger, den Fall zu lösen. Mit dem neuen Kommissar bekommt die Reihe einen düsteren Touch. „Sievers und die Frau im Zug“ ist ein gelungener Einstand für Peter Heinrich Brix. Wie ich von ihm im Gespräch erfuhr, beginnen im Oktober 2018 die Dreharbeiten für zwei weitere Filme der Reihe: „Sievers und das weite Meer“ und  „Sievers und die Tote im Strandkorb“ sind die vorläufigen Arbeitstitel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CSz708pJlUc

„Nord Nord Mord – Sievers und die Frau im Zug“ – Montag, 15. Oktober 2018, 20:15 Uhr

Regie: Thomas Jauch

Buch: Stefan Cantz & Jan Hinter

Darsteller: Peter Heinrich Brix, Julia Brendler, Oliver Wnuk, Ralph Herforth, Sinja Dieks, Adina Vetter, Johannes Suhm, Victoria Trauttmannsdorff

 

Quelle: ZDF und Marion von der Mehden

© Christian Behring im Oktober 2018

About Christian

Christian Behring

Check Also

"Vincent GROSS", Konzert, HUXLEYS, Berlin, 10.04.2017

Konzerttipps für den Herbst 2018

An dieser Stelle gibt`s ein paar Tipps für die Club-Konzerte, für die jungen und weniger bekannten Musiker. Hier eine kleine Auswahl für den Herbst 2018 in Berlin.