Home < Ankündigung < VINCENT GROSS – wir sprachen mit ihm über Möwengold

VINCENT GROSS – wir sprachen mit ihm über Möwengold

Im März 2017 war es, als wir zum ersten Mal Vincent Gross in Berlin trafen. Der Sonnyboy aus der Schweiz war gerade auf großer Tour durch Deutschland und die Schweiz. Als Support begleitete er Teenie-Schwarm Mike Singer auf dessen Karma-Tour. Im Gepäck hatte er sein gerade erschienenes Debüt-Album „Rückenwind“.

Jetzt trafen wir ihn wieder in Berlin, wenige Tage vor Veröffentlichung seines zweiten Albums „Möwengold“.

Dazwischen liegen nicht nur 16 Monate, sondern unzählige Fernsehauftritte und mehr als 100 Konzerte!  

Vincent Gross war Gast in allen relevanten Fernseh-Sendungen, angefangen beim „Schlagercountdown“ mit Florian Silbereisen bis hin zum „ZDF-Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel. Er absolvierte nicht nur die Tour mit Mike Singer. Im Herbst 2017 ging er zum ersten Mal auf eine eigene Club-Tour durch Deutschland und die Schweiz. Im März und  April 2018 war er auch noch unterwegs mit Maite Kelly.

Zwischen diesen ganzen Auftritten hat er es tatsächlich noch geschafft, neue Song-Ideen zu sammeln und sein zweites Album zu produzieren. Vorab gab`s schon mal die Single „Dieser Beat“.

VINCENT GROSS - Möwengold - Album Cover

Am 10. August 2018 ist es so weit: „Möwengold“ erscheint als digitaler Download und als CD bzw. limitierte Fanbox.

14 Songs enthält das Album, allesamt von ihm bzw. für ihn geschrieben. Zu den Songwritern gehört auch Stefan Zauner, ehemals Sänger der MÜNCHNER FREIHEIT, die zu den Stars der 80er Jahre gehören. „Du bist wunderbar“ hat Zauner extra für Vincent Gross geschrieben. Produziert wurde das Album wieder von Felix Gauder und seinem Team in den Studios von Jojo Music.

Die ersten TV-Auftritte mit den neuen Songs stehen auch schon fest: „Immer wieder Sonntags“, „ZDF-Fernsehgarten“, „rbb-zibb-Sommergarten“, soviel hat er uns im Interview schon verraten. Dabei wird es aber sicher nicht bleiben.

Und dann ist es ja auch nicht mehr lang hin bis zu seiner „Möwengold-Tour“. Im November und Dezember 2018 geht`s quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Mitte Juli war Vincent Gross für ein paar Tage in Berlin. Er gehörte zum Cast beim „Schlager-Hammer“ in Berlin-Hoppegarten. Am Tag drauf trafen wir ihn in einem Berliner Hotel für ein Interview. Am Ende des Gesprächs gab er uns als Zugabe eine kleine  Kostprobe aus dem neuen Album: „Nordlichter“, der Titel, mit dem das Album startet und einer, der ganz viel mit ihm persönlich zu tun hat, schließlich liegen seine familiären Wurzeln an der Nordsee. Aber hört am besten selbst rein:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vPMUX1OmNkw

 

Möwengold Tour 2018:

03.11.2018 Tuttlingen, Stadthalle

04.11.2018 München, Feierwerk (Kranhalle)

08.11.2018 Stuttgart, ClubCANN

09.11.2018 Mainz, Kulturclub schon schön

10.11.2018 Berlin, Musik & Frieden 

11.11.2018 Dresden, Club Puschkin

12.11.2018 Leipzig, Neues Schauspiel

13.11.2018 Hannover, Musikzentrum

16.11.2018 Köln, Yard Club

17.11.2018 Dortmund, FZW

22.11.2018 Bremen, Magazinkeller

23.11.2018 Hamburg, Nochtspeicher

28.11.2018 Nürnberg, Hirsch

29.11.2018 Augsburg, Spectrum

30.11.2018 AT-Graz, Orpheum

01.12.2018 AT-Wien, Chelsea

08.12.2018 CH-Aarburg, Musigburg

16.12.2018 CH-Luzern, Stadtkeller

 

Quelle: SONY Music / Ariola / DEAG / Vincent Gross

© Christian Behring im Juli 2018

About Christian

Christian Behring

Check Also

Alice Rose – Berlin is for Dreamers

Mit ihrem neuen Berlin-Song macht die dänische Sängerin, Songwriterin und Produzentin neugierig auf mehr. Er stammt aus Album "What to do in the Rain", das am 09.11. 2018 erscheint und einen Tag zuvor bei einem Record Release Konzert in Berlin vorgestellt wird.