Home < Kino < „Skyscraper“ mit Dwayne Johnson ab Donnerstag im Kino

„Skyscraper“ mit Dwayne Johnson ab Donnerstag im Kino

Seit der Kriegsveteran Will Sawyer (Dwayne Johnson) bei einem schwierigen Entführungseinsatz ein Bein verloren hat, wird er 10 Jahre später als Sicherheitschef in den größten Hochhausturm der Welt The Pearl in Hongkong beordert. Seine Frau Sarah (Neve Campbell) und seine Kinder Henry (Noah Cottrell) und Georgia (McKenna Roberts) begleiten ihn und bewohnen eine gesamte Etage. Das Gebäude gilt als eines der sichersten der Welt, aber es gelingt einer Handvoll Gangster trotzdem unbemerkt einzudringen und einen Großbrand zu legen. Der Besitzer des „Pearl“ und Immobilientycoon Zhao Long Ji (Chin Han) hat eine Festplatte, die die Gangster unbedingt brauchen. Doch die Ganoven haben nicht mit Wil gerechnet: Als seine Familie durch Zufall noch im Gebäude ist und im Flammeninferno umzukommen droht, setzt er alles daran, sie zu retten.

Wie unrealistisch manchmal das Szenario und die Geschichte auch sind, eines muss man Dwayne Johnson lassen: Durch seine starke, charismatische Leinwandpräsenz ist der Film alles in allem sehenswert. Johnson überwindet nicht nur ein schwindelerregendes Hindernis nach dem nächsten, um seine Familien zu retten, sondern erledigt dabei ganz nebenbei noch eine Schar an Bösewichte, die nicht nur schwer bewaffnet sind, sondern auch seine Filmfamilie töten will. Neve Campbell (bekannt aus „Scream“ oder der Serie „Melrose Place“) als Wills Ehefrau spielt dabei ebenso überzeugend wie Johnson. Die 3D – Effekte im Film sind genauso schwindelerregend wie mancher Stunt.

Fazit: Wer also Lust auf actionreiches Popcornkino im Sommer hat und Dwayne Johnson gerne sieht, ist hier genau richtig! „Skyscraper“ ab 12. Juli 2018 im Kino.

© RCR Nadin Hornberger

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3tJVRmm6GNI

About Nadin

Nadin Hornberger liebt Promi-Geschichten sowie das Kino über alles und wird nicht müde, Events in der Hauptstadt zu besuchen. Dazu gehören auch Konzerte, vornehmlich im Rock-, Pop- und Elektrobereich, sowie Theaterpremieren und Vernissagen.

Check Also

XY-Preis 2018 – Gemeinsam gegen das Verbrechen

Am 30. Oktober 2018 verlieh Bundesinnenminister Horst Seehofer, als Schirmherr den "XY-Preis – Gemeinsam gegen das Verbrechen" für mutiges und vorbildliches Handeln an drei Bürger im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin.