Home < News < Das war die PETER HASE Deutschlandpremiere

Das war die PETER HASE Deutschlandpremiere

Am Sonntagnachmittag herrschte Puschelalarm auf dem roten Teppich vor dem Berliner Zoo Palast. „Peter Hase“, der Star des gleichnamigen Filmes feierte höchstpersönlich die Deutschlandpremiere seines neuen Animationsabenteuers. Er kam natürlich nicht allein, sondern in Begleitung seiner drei hübschen Hasenschwestern Flopsi, Mopsi und Wuschelpuschel, die von Heike Makatsch, Jessica Schwarz und Anja Kling gesprochen werden. Gemeinsam mit Christoph Maria Herbst, der „Peter Hase“ Synchronstimme posierten sie für jede Menge Fotos und nahmen sich viel Zeit für die zahlreich erschienenen großen und kleinen Fans.

Die gewitzte Hasenbande begeisterte das Premierenpublikum mit viel Charme, Pfiffigkeit und Witz. Die rund 900 Gäste, darunter Minu Barati-Fischer, Sharon Brauner, Serkan Cetinkaya, Maxi Geithner, Annica Hansen, Jule Hermann, Lina Hüesker, Kevin Kuske, Dani Levy, Jörg Moukaddam, Trystan Pütter, Ellenie Salvo González, Anita und Ole Tillmann, Carolina Vera, Jantje Friese amüsierten sich prächtig und spendeten nach Filmende jede Menge Beifall. Hinterher waren sich alle einig: PETER HASE ist der perfekte Oster-Film für die ganze Familie!

© RCR Rene du Vinage

About Laurenz

Check Also

MICHALSKY StyleNite: Dream Again and Dream Big

Fantastisches Modespektakel zum Abschluss der Berlin Fashion Week 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.