Breaking News
Home < Allgemein < 15 Jahre Medienboard – Die Party

15 Jahre Medienboard – Die Party

Ein Highlight während der Berlinale ist immer wieder der Empfang des Medienboards Berlin-Brandenburg, denn hier trifft sich alljährlich das Who is Who aus der Welt des Films. Traditionell lädt das Medienboard am ersten Samstag der Berlinale Vertreter aus der nationalen und internationalen Film- und Medienbranche, Wirtschaft und Politik sowie wichtige Branchenvertreter des Standorts Berlin-Brandenburg zum begehrten Empfang ins The Ritz-Carlton Berlin ein.

Alle waren da zur großen Party vom Medienboard am 1. Berlinale-Samstag im hoffnungslos überfüllten Ritz zur Feier von 15 Jahren MBB und 18 geförderten Produktionen im offiziellen Festivalprogramm! Das Geschäftsführungs-Duo Kirsten Niehuus & Helge Jürgens begrüßte über 2000 Gäste aus Film, Politik und Medien. “Der Junge muss an die frische Luft” brachte einen Scheck back und das internationale Branchenmagazin Variety präsentierte zum 5. Mal 10 Europeans to Watch, darunter Maria Dragus, Fahri Yardim und Aron Lehmann.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=16&v=x22llkg32tg
© RCR Laurenz Carpen

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe

Sie dachte, das würde ihr nicht mehr passieren. Er wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Eine Dame, ein Junge und noch eine unmögliche Liebesgeschichte.Am 8. Juni feiert A E I O U - DAS SCHNELLE ALPHABET DER LIEBE in Anwesenheit von Regisseurin und Drehbuchautorin Nicolette Krebitz sowie der Hauptdarstellerin Sophie Rois und der Kino-Neuentdeckung Milan Herms seine Premiere im Delphi Filmpalast Berlin. Kinostart ist dann am 16. Juni 2022.