Home < Allgemein < Cinema for Peace Gala 2019

Cinema for Peace Gala 2019

Zur 18. Cinema for Peace Gala in Berlin und der insgesamt 25. weltweit hatte die Cinema for Peace Foundation am 11. Februar 2019 in die Hauptstadt geladen. In das Westhafen Event & Convention Center (WECC) kamen rund 400 Gäste aus der deutschen wie internationalen Filmszene, Politik und Wirtschaft. 
 
Ausgezeichnet wurden an diesem Abend die wertvollsten Filme des Jahres 2019, bewertet von einer Jury aus 150 Mitgliedern der Cinema for Peace Foundation.
 
Sir Bob Geldof präsentierte im Vorfeld der Verleihung gemeinsam mit Catherine Deneuve, der ersten Ehrenvorsitzenden von Cinema for Peace, und dem „Cinema for Peace“-Gründer Jaka Bizilj den diesjährigen Award: die Peace Dove (Friedenstaube), kreiert von Künstler Ai Weiwei.
 
Weitere prominente Gäste waren Hollywood Legende Faye Dunaway, Polens Ex-Präsident und Solidarność Gründer Lech Walesa, Produzent Arthur Cohn, Altkanzler Gerhard Schröder mit Ehefrau Kim So-yeon, die Schauspielerinnen Ulrike Folkerts, Nastassja Kinski und Katja Riemann, Bundeslandwirtschaftsministern Julia Klöckner und Jan Josef Liefers, der frühere katalanische Ministerpräsident Carles Puigdemont, FDP-Chef Christian Lindner mit Freundin Franca Lehfeldt, Sängerin Anna Maria Kaufmann, Anastasia Zampounides sowie Moderatorin und Model Victoria Jancke.
 
Und hier die Gewinner des Abends:
 
Kategorie: Wertvollster Film
Gewinner: Capernaum von Nadine Labeki
Laudatoren: Sir Bob Geldof und Schauspielerin Catherine Deneuve
 
Kategorie: Women‘s Empowerment Film (erstmalig 2019!)
Gewinner: RBG von Julie Cohen
Laudatorin: Schauspielerin Ulrike Folkerts und Schauspielerin Nastassja Kinski
 
Kategorie: Dokumentarfilm
Gewinner: The Heart of Nuba von Kenneth Carlson und Dr. Tom Catena
Laudatoren: Bundeslandwirtschaftsministern Julia Kloeckner und Schauspieler Jan Josef Liefers
 
Kategorie: Justice
Gewinner: Two Catalonia‘s von Alvaro Longoria und Gerardo Olivares
Laudatoren: Veronika Nikulschina und Peter Verzilov, Politiker Carles Puigdemont
 
Kategorie: Politischer Film
Gewinner: Watergate von Charles Ferguson
Laudatoren: Verfasser der Pentagon Papers, Daniel Ellsberg, und Polens Ex-Präsident Lech Walesa
 
Kategorie: Green (erstmalig 2019!)
Gewinner: Elephant Queen von Mark Deeble und Victoria Stone
Laudatoren: Sebastian Copeland
 
Kategorie: Ehrenaward
Gewinner: Oscarpreisträger Arthur Cohn
Awardübergabe durch Oscarpreisträgerin Faye Dunaway, Altbundeskanzler Gerhard Schröder und Gattin Kim So-Yeon
 
Im Anschluss folgte eine Auktion, geführt durch das Auktionshaus Christie‘s.
 

About René

René du Vinage ist Autor, Fotograf und Übersetzer und lebt nach Paris und London nun in Berlin. Sein Motto: "Heute ist die gute, alte Zeit von morgen".

Check Also

Die 14. Nacht der Süddeutschen Zeitung in Berlin

Gut 1000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur folgten am 7. Mai 2019 der Einladung der Süddeutschen Zeitung zum traditionellen Medienempfang in die Große Orangerie des Schlosses Charlottenburg. Geschäftsführer Stefan Hilscher und Chefredakteur Wolfgang Krach begrüßten u.a. Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock, Parteichef DIE LINKE Bernd Riexinger und SPD-Vorsitzende Andrea Nahles.