Home < Fashion & Lifestyle < ICONISTA AWARD 2019 wurde an Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel verliehen

ICONISTA AWARD 2019 wurde an Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel verliehen

Kurz vor dem Weltfrauentag verlieh das digitale Lifestylemagazin ICONIST am Mittwochabend in Berlin den ICONISTA AWARD. Bei ICONISTA kommen starke Frauen mit Geschichten über Emanzipation, Gleichberechtigung und das Leben, wie es ist, zu Wort. Mit dem ICONISTA Award zeichnete die Redaktion gemeinsam mit Barbie von Mattel zum zweiten Mal inspirierende Frauen aus, die als #MoreRoleModels vorbildlich erachtet werden.

Die Preisträgerin 2019 ist die mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Bahnradfahren Kristina Vogel, die seit einem schweren Trainingsunfall im Sommer 2018 querschnittsgelähmt ist. Auf der Verleihung bekam die 28-Jährige außerdem eine einzigartige, ihr nachempfundene „Shero“ Barbie Puppe überreicht, die wie sie seit ihrem Unfall im Rollstuhl sitzt. Anlässlich des Internationalen Frauentages sowie Barbies 60. Geburtstag ehrt Mattel damit weltweit mehr als 20 moderne Frauen zwischen 19 und 85 Jahren.

Nicola Erdmann, Digital Director ICONIST: „Wir brauchen mehr weibliche Vorbilder, auch abseits der klassischen Influencer-Welt. Erfolg haben und trotz Rückschlägen weitermachen – das ist vorbildlich. Der ICONISTA Award geht 2019 an Kristina Vogel, die auf beeindruckende Weise zeigt, wie stark Frauen auch in schwierigen Lebenslagen sein können.“

Rund 80 Gäste, unter anderem Tina Ruland, Tanja Bülter, Taneshia Abt und die Designerin Lili Radu kamen auf Einladung von Inga Griese, Chefredakteurin von ICON und Anne Polsak, Leitung Unternehmenskommunikation von Mattel, ins Café Moskau zu einem exklusiven Dinner zur Verleihung des ICONISTA Awards. Anschließend sprach Inga Griese in einer Talkrunde zum Weltfrauentag mit Collien Ulmen-Fernandez, der Falknerin Laura Wrede, der Bloggerin Vreni Frost und Kristina Vogel über außergewöhnliche Lebenswege von beeindruckenden und emanzipierten Frauen.

© RCR Laurenz Carpen

About Laurenz

Check Also

Fashion Week: Lena Hoschek präsentiert die „Season of the Witch”

Gegensätzlichkeit und Fetisch-Elemente zeichnen die Spring/Summer 2020-Kollektion aus Von Sandra Pabst Eine ausgesprochen schöne Kollektion ...