Home < Tag Archives: Roman Knizka

Tag Archives: Roman Knizka

HONIG IM KOPF feiert 5 Millionen Zuschauer

Til Schweigers hat es geschafft mit seinem Film "Honig im Kopf", pünktlich zur Berlinale die 5-Millionen-Zuschauer-Marke zu knacken. Am Montagabend wurde dies gebührend im SAGE Club in Berlin gefeiert.

Read More »

Berlinale 2015 – Tag 6

"Every Thing Will Be Fine", „Selma“, "Under Electric Clouds" und "The Circle" feierten am 6. Tag der Berlinale ihre Premiere.

Read More »

GQ 2014 – die Männer des Jahres

Am 6. November war es wieder so weit. Bereits zum 16. Mal zeichnete das Männer-Stil-Magazin GQ Gentlemen’s Quarterly herausragende Persönlichkeiten aus dem internationalen und deutschen Show- und Musikgeschäft sowie aus Gesellschaft, Sport, Politik, Kultur und Mode aus. Im stilvollen Ambiente der Komischen Oper Berlin wurden die „GQ Männer des Jahres“-Awards während einer glamourösen Gala verliehen. Moderator Joko Winterscheidt führte die 800 geladenen Gäste ...

Read More »

Der Deutsche Hörfilmpreis 2014

Zum 12. Mal wurde der Deutsche Hörfilmpreis in Berlin verliehen. Eine Auszeichnung erhielten herausragende Film- und Fernsehproduktionen, die mit Hilfe der Audiodeskription Nicht-Sehenden die Möglichkeit bieten, Filme auch ohne Bild erleben zu können.

Read More »

Der 11. DEUTSCHE HÖRFILMPREIS 2013

In Berlin wurde in der vergangenen Woche der Deutsche Hörfilmpreis in vier Kategorien vergeben. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband zeichnete zum elften Mal Filmproduktionen aus, die mit Hilfe der Audiodeskription Nicht-Sehenden die Möglichkeit bieten, Filme auch ohne Bild erleben zu können. Die Gala im historischen Atrium der Deutschen Bank Unter den Linden wurde von Dunja Hayali moderiert, für die musikalischen Highlights sorgten die ...

Read More »

Zum 10. Mal – der Deutsche Hörfilmpreis

Im Atrium der Deutschen Bank feierte am Dienstagabend der Deutsche Hörfilmpreis sein zehnjähriges Jubiläum. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband vergab vier der begehrten Preise.. Ein Hörfilm ist für blinde und sehbehinderte Menschen eine Möglichkeit, Filme als Ganzes wahrzunehmen und zu geniessen. Der Fachbegriff für diese Methode ist Audiodeskription. Dabei werden in knappen Worten während der Dialogpausen Handlung, Gestik, Mimik oder Dekor ...

Read More »

Wim Wenders ehrt die „Schönheit einer Sekunde“

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viel Schönheit man in eine Sekunde legen kann? Ein ziemlich abwegiger Gedanke, ist eine Sekunde doch gerade mal ein Wimpernschlag, ein ganz kurzer Augenblick in unserem Sein.

Read More »